Haarprobe

Probennahme für eine Haaranalyse

Verwendung:

  • Für forensische Zwecke:
    • Abstinenzkontrollprogramme
      • Alkohol
      • Betäubungsmittel
    • Schwermetallintoxikationen
      • z. B. Thallium
  • Drogenscreening:
    • Amphetamine
    • Benzodiazepine
    • Cannabinoide
    • THC – Carbonsäure
    • Cocain
    • Ethylglucuronid
    • Designerstimulanzien
    • Methadon
    • Opiate
    • Opioide Analgetika
    • Synthetische Cannabinoide

Download Materialbestellung