Eiweiß-Elektrophorese im Serum

Allgemeines

Synonyme

Beinhaltet die Bestimmung des Gesamteiweiß

Promed-IDs

Anforderungs-ID: ELPH
Untersuchungs-ID: EIWS, ALB%, A1G%, A2G%, BG%, GG%
Leistungs-ID: EIWS, ELPH

Indikation

Material

Sarstedt Serum-Gel-Monovette 7,5 ml
BD Serum-Gel-Vacutainer 8,5 ml
  • 1 ml Serum ≙ 2 ml Blut im Serum-Röhrchen
  • bei 2 – 8°C etwa eine Woche lang stabil

Ansatz- / Messzeiten

täglich

Referenzbereich

Serum:
Albumin
53 – 66 %
α₁-Globuline
2.1 – 3.8 %
α₂-Globuline
9.1 – 14.1 %
β-Globuline
8.6 – 13.1 %
γ-Globuline
10.3 – 19.5 %
Fraktion
Neugeborene
Kinder bis 11 Jahre
Mädchen 11 – 18 J.
Jungen 11 – 18 J.
Erwachsene
Albumin
50.9 – 65.1
51.7 – 65.9
51.7 – 65.9
53.7 – 65.7
55.8 – 66.1
α₁-Globuline
2.6 – 4.3
2.1 – 4.0
1.9 – 3.7
2.1 – 4.0
2.9 – 4.9
α₂-Globuline
8.9 – 13.7
9.1 – 15.9
8.7 – 14.6
8.7 – 14.6
7.1 – 11.8
β-Globuline
7.3 – 13.9
9.6 – 15.0
9.6 – 15.0
9.6 – 15.0
8.4 – 13.1
γ-Globuline
9.5 – 20.0
9.5 – 20.0
10.0 – 20.4
10.8 – 18.8
11.1 – 18.8
Angabe in %

Beurteilung der Ergebnisse

Grenzen des Verfahrens

Weiterführende Untersuchungen

Methode

Elpho.

*) = Fremdversand; ° = nicht akkreditiert

Hersteller/Gerät

Laborbereich

Methodenbeschreibung

Textbausteine/Befundregeln

Abrechnung

EIWS                        ELPH
EBM / GOÄ:             EBM / GOÄ:
32056 / 3573.H1    32107 / 3574  

EBM / GOÄ:             EBM / GOÄ:
0,25€ / 1,75€           0,75€ / 11,66€

Literatur

SOP/Beipackzettel

SOP

Stand: 28.11.2019

Beipackzettel

Stand: 03/2019

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übersicht
Allgemeines
Beurteilung
Methode
Literatur