Leukoz.-Diff.(vis.)

Inhalt

Probennahme

Material

EDTA-Röhrchen

Interpretation

Allgemeines

Die Bestimmung umfasst folgende Analyten:
Kommentar zum Diff.-BB
Prolymphozyten
Metamyelozyten
Segmentkernige
Basophile
Blasten fraglicher Genese
Myeloblasten
Ly-atyp.-vermtl.neoplast.
Erythroblasten
Lymphozyten
Ly-atyp.-vermtl.reaktiv
Sonstige Zellformen
Lymphoblasten
Myelozyten
Promyelozyten
Eosinophile
Kernschatten
Stabkernige
Monozyten

Methode

Basophile: Mikrosk.

Referenzbereiche

Geschlecht
Normwerte / pathologische Grenzen
Allgemein o. Männlich
Basophile: < 2 %
Myelozyten: 0 %
Promyelozyten: 0 %
Lymphoblasten: 0 %
Sonstige Zellformen: 0 %
Prolymphozyten: 0 %
Ly-atyp.-vermtl.neoplast.: 0 %
Erythroblasten: 0 /100 LK
Myeloblasten: 0 %
Blasten fraglicher Genese: 0 %
Segmentkernige: 36 – 84 %
Metamyelozyten: 0 %
Lymphozyten: 20 – 42 %
Ly-atyp.-vermtl.reaktiv: < 8 %
Monozyten: < 10 %
Eosinophile: < 7 %
Stabkernige: < 11 %
Weiblich
Stabkernige: < 11 %
Lymphozyten: 20 – 42 %
Eosinophile: < 7 %
Segmentkernige: 36 – 84 %
Kinder
Lymphozyten: 15 – 50 %
Segmentkernige: 30 – 80 %
Eosinophile: < 5 %
Stabkernige: < 5 %
Ohne Angabe

Inhalt